Herzlich Willkommen

10. Karate Camp: Neureuter Karateka feiern Jubiläum in Frankreich

Ein grenzüberschreitendes Ereignis war das 10. Karate Camp des 1. Shotokan Karate Clubs Neureut am 13. und 14. Juni 2015. Zum Jubiläum fuhren die Neureuter Karateka ins benachbarte Frankreich, wo der elsässische Verein Shotokan Karate Herrlisheim, die ehrenvolle Aufgabe übernommen hatte, zu diesem Anlass einen besonderen Lehrgang zu organisieren.

Insgesamt rund 80 Karateka des 1. SKC Neureut, der TSG Öhringen und des Herrlisheimer Vereins trainierten zwei Tage lang unter der Anleitung der französischen Trainer Franco Taglieri, 3. Dan, Simon Gross, 4. Dan und Nicolas Wurtz, 3. Dan, sowie der deutschen Trainer Volker Hebestadt, 2. Dan, aus Öhringen und Theo Greiner, 5. Dan und Martin Fischer, 3. Dan, aus Neureut. Über Sprachbarrieren hinweg gab es für die Teilnehmer spannende Trainingseinheiten mit Kata, Kumite, Kihon, Bunkai und Selbstverteidigung. Sie erhielten Einblick in die unterschiedlichen Trainingsformen beiderseits des Rheins. Dank der großen Sporthalle in Herrlisheim bestand die Möglichkeit, dass Unter-, Mittel- und Oberstufe zur gleichen Zeit trainierten. So saßen alle Karateka in den Pausen zusammen und plauderten. Gefeiert wurde das Jubiläum am Samstagabend mit einer Party mit Essen, Trinken und Musik.

Am Sonntag konnten sich die Teilnehmer sportlich miteinander messen. Beim Kata Contest sollten die Karateka der drei Dojos gegeneinander im Einzel- und Teamwettbewerb antreten. Für manchen Sportler stellte dies eine neue Erfahrung dar, stand er doch zum ersten Mal auf einer Kampffläche, auf der seine Leistung von mehreren Kampfrichtern kritisch beäugt wurde. Doch die finale Anspannung tat dem Spaß keinen Abbruch. Alle Teilnehmer waren sehr begeistert vom Training und der Organisation der befreundeten Karateka aus Frankreich.

Das Karate Camp 2016 wird in Neureut stattfinden, für das der 1. SKC Neureut erneut Karateka aus zwei Nationen in Karlsruhe erwartet.

Kata Intensiv 2015 ("Wildsau-Lehrgang") am 10. und 11. Oktober 2015
Der legendäre Neureuter "Wildsau-Lehrgang" geht in die nächste Runde. Am 10. und 11. Oktober 2015 steht beim Kata Intensiv für jede Stufe eine Kata in all ihren Facetten auf dem Programm der beiden Senseis Herbert Perchtold und Udo Neubert-Fritz. Im Anschluss bietet ein umfangreiches Buffet den Karateka die namensgebende Wildsau, Beilagen, Salate und vieles mehr. Weitere Infos zu den Trainingszeiten gibt es hier.

Lehrgang mit Ochi Sensei und Prüfungen zum 1. und 2. Dan am 21. November 2015
Nach dem Kata Spezial im vergangenen Jahr wird uns Ochi Sensei im kommenden Jahr erneut in der Fächerstadt besuchen. Am Samstag, 21. November 2015 wird er in gewohnter Umgebung im Neureuter Schulzentrum einen Lehrgang leiten. An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit, die Prüfung zum 1. und 2. Dan abzulegen. Weitere Infos gibt's hier.

- Hier gibt es aktuelle Bildergalerien.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Klicken und Stöbern.

OSS